16.01.2014

,,Papenburg: EWE ist Premiumsponsor der Landesgartenschau"

Gartenschaugesch√§ftsf√ľhrer Lars Johannson, seine Vertreterin Janina Karasch, EWE Gesch√§ftsregionsleiter Cloppenburg Emsland Frank W√∂lbern und B√ľrgermeister Jan Peter Bechtluft haben sich schon einmal zur Ortsbegehung auf dem Gel√§nde der Landesgartenschau getroffen. Foto: Landesgartenschau Papenburg

Papenburg – Der Energie- und Telekommunikationsanbieter EWE engagiert sich als Premiumsponsor bei der diesjährigen Landesgartenschau in Papenburg.

„Wenn am 16. April die Landesgartenschau ihre Tore öffnet, wollen auch wir nicht fehlen. Wir freuen uns darauf, als EWE sowohl auf dem Gelände als auch auf allen offiziellen Medien sichtbar zu sein. Vor allem werden wir uns in die ‚Kleine ForscherWerkStadt‘ einbringen und hier die Umsetzung mit Bildungsmaterialien zum Thema Energie unterstützen“, erklärt Frank Wölbern, EWE Geschäftsregionsleiter Cloppenburg Emsland.

Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft freut sich über den breiten Rückhalt, den die Landesgartenschau in der Region erfährt. Viele Vereine, Verbände und auch die Wirtschaft seien überaus engagiert, wie er betont. „Darum ist der Einsatz der EWE, vor allem für die Kleine ForscherWerkStadt, ein gelungenes Beispiel dafür, wie diese Unterstützung aussehen kann. Auch viele Firmen und Betriebe vor Ort unterstützen die Landesgartenschau und haben diese Veranstaltung in unserer Stadt erst möglich gemacht“, erklärt der Bürgermeister.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von
www.wirtschaft-im-emsland.de



Impressum | AGB | Datenschutz